Die richtige Online Business Idee finden?

STOPP!

Stefan Müller

Lass uns mal für einen Augenblick ganz offen sein.

Das willst du doch gar nicht…

Also ich meine eine (Online) Selbstständigkeit aufbauen.

Was du WIRKLICH willst, ist mit deinem Leben doch tun und lassen können, wonach dir der Sinn steht.

Richtig?

Ich meine, wenn wir ehrlich sind, darum geht es doch.

Niemand wird selbstständig, weil man so total Bock auf Steuern, Gewerbeanmeldung, Marketing etc. pp. hat.

Ich glaube, jetzt grade fehlt dir im Leben diese Freiheit und Unabhängigkeit.

Stattdessen ist der Alltag irgendwie voller Aufgaben, Verpflichtungen und Zwänge. Er ist lästig.

Speziell in der heutigen Zeit.

Aber glaub mir bitte…

Du bist deiner Freiheit schon einen großen Schritt näher als du denkst.

Du hast nämlich verstanden, dass eine Selbstständigkeit der beste Weg ist, um genau diese Unabhängigkeit und Freiheit zu erreichen.

Du wolltest doch schon lange mal was Eigenes machen, oder?

Die meisten Menschen machen allerdings einen von zwei großen Fehlern.

Sie tun… absolut nix

Außer weiter von ihrer Freiheit träumen. 

Oder sie starten irgendein Business.

Meinetwegen den tausendsten Bäcker oder Kiosk an der Ecke.

Verkaufen Handyhüllen aus China.

Lassen zusammengeworfene, seelenlose Ratgeber für Amazon schreiben.

Starten die 5 Mio. Affiliate-Site. 

Oder was auch immer…

Ja vielleicht verdienen sie damit sogar Geld und das fühlt sich im ersten Moment gut an.

Mag sein…

Vertrau mir bitte, wenn ich dir sage:

Es würde trotzdem nicht lange dauern, bis sie feststellen:

Hoppla!

Ihr Business macht sie nicht freier oder unabhängiger.

Sie fühlen sich immer noch irgendwie eingesperrt und abhängig.

Und sie merken, das sie nicht wirklich dahinter stehen.

Etwas hält sie zurück…

Kurze Frage: 

Könntest du darauf stolz sein, das jemand sein neues Handy mit einer deiner billigen aber teuer verkauften Plastikhüllen aus China verschandelt?

Eher nicht, oder?

Ich auch nicht.

Eine große Zahl von Menschen kehrt nach dieser Erfahrung tief deprimiert (und oft tausende Euro ärmer) in den Job zurück.

Jetzt ist es aber so:

Ich glaube, du bist da anders.

Du suchst hier und jetzt nach der richtigen Geschäftsidee, oder? 

Du stürzt dich nicht einfach kopf- und sinnlos in etwas hinein.

Aber fündig geworden bist du bisher auch noch nicht…

Das hat einen Grund.

Wenn du ein wenig so bist, wie ich damals, hast du tief in dir drin bereits eine ungefähre Vorstellung, was du in der Selbständigkeit machen möchtest.

Kannst es aber nicht in Worte fassen.

Und genau diese nebulöse Vorstellung suchst du jetzt unterbewusst im Internet.

Die schlechte Nachricht ist, du wirst nicht fündig werden. 

Denn niemand steckt in deinem Kopf.

Niemand kann eine Geschäftsidee beschreiben, wie du sie JETZT in diesem Moment wirklich brauchen würdest. 

Die gute Nachricht: 

Das muss auch gar nicht sein.

Du kannst deine erfolgreiche Geschäftsidee auch easy selbst entwickeln. 

Hier ein kleines Geheimnis:

Es geht nicht darum ein Business zu designen. Nein, wir designen immer ausschließlich unser Leben! 

So wie es in Zukunft dank der Selbstständigkeit sein soll. 

Daraus erst entsteht die Geschäftsidee.

Und das ist ein Game-Changer!

Wie würdest du es finden, wenn du hier und jetzt genau eine solche Geschäftsidee entwickeln könntest? 

Ohne dafür viel Geld auszugeben? 

Nicht irgendwie, sondern so, wie es schon viele Male funktioniert hat?

Ganz leicht neben allem anderen, was grade in deinem Leben anliegt?

Wie würde sich dein Leben verändern, wenn du die Freiheit und Unabhängigkeit bekämst, die du dir so wünschst?

Genau dafür gibt es mein 4 Wochen Ideen-Mentoring!

Das ist doch das, was du suchst.

Klicke jetzt auf den „Großer grüner Button“-Button und du erfährst mehr…

Hey, mein Name ist Stefan und...

du hast noch nicht auf den großen grünen Button geklickt…

Und ich weiß auch ziemlich genau warum. 

Die Frage die dich beschäftigt ist so alt, wie die Menschheit selber. 

Kann ich dieser Nase vertrauen? 

Das Problem mit dieser Frage ist, ich kann mich hier dumm und duselig schreiben.

Ich kann dir 38.000 Testimonials meiner Arbeit zeigen, Zertifikate, Sternchen und weiß der Geier. 

Ein gewisser Rest an Skepsis wird immer bleiben. 

Deswegen sage ich dir folgendes. 

Wenn du nur eine Sache über mich wissen dürftest, dann wäre es diese: 

Ich bin jemand der es mit dir ernst meint. Auch wenn wir uns noch nicht kennen. Wenn wir (in welcher Form auch immer) zusammenarbeiten, dann stecke ich da alle meine Leidenschaft und mein Herzblut hinein. Solange bis du erfolgreich bist.

Weil mir das persönlich wichtig ist. 

Was jetzt jedoch für dich wichtig ist, erfährst nachdem du den kleinen grünen Button gedrückt hast: